Kinderecke braucht Stühle

Nachdem im Nödinger Hof seit einiger Zeit  die Zahl der Kindergarten- und Grundschulinder zugenommen hat, fehlen uns Kinderstühle für die Kinderecke. Ohne geeignete Sitze ist die Beschäftigung mit den oft sehr lebhaften Kindern, die am liebsten rennen und umherlaufen, für unsere Kinderbetreuer ziemlich schwierig. Wenn Sie uns mit kleinen Stühlen helfen können, teilen Sie uns das bitte mit unter info@fis-stetten.de.

Dank für die Unterstützung beim Café International

Am vergangenen Sonntag fand im Gemeindehaus das letzte Café International in diesem Jahr statt. Wir möchten uns   ganz herzlich bei allen bedanken  , die im zu Ende gehenden Jahr  mitgeholfen haben, dass die Gäste des Café International sich wohlfühlen konnten: den Landfrauen und anderen Bäckerinnen – unter ihnen auch Flüchtlingsfrauen – und dem Hotel Alber für die leckeren Kuchen und für die Bewirtung, den Frauen und Männern, die uns musikalisch erfreuten. Der evangelischen Kirchengemeinde danken wir für die Unterstützung und Gastfreundschaft. Wir bedanken uns heute bei der Firma Alnatura aus Filderstadt für die großzügige Kaffeespende.

Schrank für Unterrichtsmaterial

Um die Kinder, die im Nödinger Hof leben, bestmöglich zu fördern, haben wir Unterrichtsmaterial angeschafft; nun fehlt uns ein abschließbarer Schrank, 40 cm tief, 200 cm hoch und 100 cm breit, um die Bücher, Hefte aufzubewahren.  Wer uns mit einem solchen Schrank  helfen kann, möge sich bitte mit uns unter  info@fis-stetten.de oder telefonisch (0711-796522)  in Verbindung setzen.

Helfer für Reservepool

Zur Zeit ist der Nödinger Hof nicht voll belegt, was zu der sehr guten Atmosphäre im Haus beiträgt. Dank dafür und für die viele geleistete Arbeit gebührt allen Ehrenamtlichen, den Mitarbeitern der AWO und Veronika Herkle vom Kreisdiakonieverband. Wegen der augenblicklich sehr unsicheren Lage im Nahen Osten befürchten wir, dass wieder vermehrt  Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden und dann auch im Nödinger Hof wieder Neue Unterkunft erhalten. Leider fehlt FiS derzeit ein Reservepool ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Deshalb unsere Bitte: Überlegen Sie, ob wir uns an Sie wenden können, wenn wir weitere Hilfskräfte brauchen. Falls Sie schon jetzt gerne bei uns mitarbeiten wollen, freuen wir uns um so mehr. Wir sind immer erreichbar unter info@fis -stetten.de.

Zusammenleben – Impulse in der Interkulturellen Woche

Interkulturelle Woche, Bild mit Kindern im Gemeindehaus Stetten

Bereits Ende September fand bundesweit in mehr als 500 Städten und Gemeinden, darunter auch Leinfelden-Echterdingen,  die interkulturelle Woche statt. Die Aktion wird unterstützt von den Kirchen und Religionsgemeinschaften, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeauftragten und Migrantenorganisationen und will ein Zeichen setzen für solidarisches und gleichberechtigtes Miteinander. Begegnung, Teilhabe und Integration sind die wesentlichen Begriffe. Mit FiS als Kooperationspartner fand die Auftaktveranstaltung für LE im Stettener Gemeindehaus statt. Zusammenleben – Impulse in der Interkulturellen Woche weiterlesen

Leiter des Ausländeramtes informiert

Zum nächsten Plenum, das am 24.10. ab 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus in Stetten, Jahnstraße stattfinden wird, laden wir sehr herzlich ein. Als Gastreferent wird Herr Steinmayer, der Leiter des Ausländeramtes, über seine Erfahrungen in der Arbeit mit Flüchtlingen und über die Schnittstellen Ehrenamt – Ausländeramt sprechen. Es ist sicher ein Gewinn für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an diesem Abend zuzuhören, es gibt bestimmt viel Neues zu erfahren.

Betreuungshelfer und Lernpaten

Die Flüchtlinge, die in letzter Zeit im Nödinger Hof  Unterkunft fanden, sind nach ihrer Flucht traumatisiert, wir suchen Frauen oder Männer zur Betreuung dieser Menschen, sie brauchen Zuwendung durch einen Menschen, der ihnen zuhört. Vielleicht haben Sie Zeit für solch eine Hilfe.

Für einen 15-jährigen Jungen, der in die Ludwig-Uhland-Schule geht, suchen wir einen Lernpaten.

Frauengruppe dankt für Spenden

Seit geraumer Zeit leben im Nödinger Hof viele Frauen. Um ihnen die Integration zu erleichtern, haben wir die Frauengruppe gebildet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Zusammenkommen der verschiedenen Nationen klappt das nun. In der letzten Zeit haben wir um Material für unsere sehr aktive und kreative Frauengruppe gebeten. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die vielen Dinge, die die Frauen zu immer neuen Ideen anregten.  Unsere Bitte: wir können immer wieder Bastelmaterial gebrauchen, also bitte nichts wegwerfen.

Bastelmaterial für Frauengruppe

Unsere sehr aktive Frauengruppe benötigt für die zahlreichen Bastelideen

  • Mosaiksteine zum Basteln
  • Leinwände und Pinsel
  • Stoffe
  • 1-2 Nähmaschinen (funktionierende)

Die Frauen sind sehr dankbar, wenn sie dank Ihrer Hilfe etwas herstellen können. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns (Kontakt: Irmgard Quelle, Tel. 0711-796522, E-Mail). Im Voraus herzlichen Dank.