Alle Artikel von Thomas

Helfer für Kleiderkammer

Das Team der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Kleiderkammer sucht  Unterstützung. Treffen ist immer Dienstags von 18 bis 20 Uhr. Die Tätigkeiten der Gruppe sind

  • Spenden annehmen, sortieren und einräumen,
  • an festen Terminen Spendenabgabe an die Flüchtlinge.

Und man sollte einfach Spaß am Umgang mit den Flüchtlingen haben. Wir freuen uns über Ihren Anruf bzw. eine Kontaktaufnahme per E-Mail bei Irmgard Quelle (Tel.:  0711796522, E-Mail: irmgard.quelle@web.de.

Theater in der Festhalle

Am Freitag, 24.01., 20 Uhr, wird in der Festhalle Stetten das Theaterstück „nach Europa“ aufgeführt. Darin geht es um Flucht, Frieden, Demokratie und Gerechtigkeit. Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde Stetten. Karten gibt es im evangelischen Gemeindebüro oder am Freitag im Bärenhof-Lädle (8-12 Uhr und 15-18 Uhr). Für FiS-Mitarbeiter sind die Karten kostenlos, für weitere Besucher kostet die Karte 7 Euro, für Schülerinnen und Schüler ein euro.

Danke!!

Wir danken allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz im zu Ende gehenden Jahr.  Auch im neuen Jahr werden wieder Flüchtlinge bei uns Aufnahme suchen, deshalb unsere Bitte: Helfen Sie, unterstützen Sie unsere Arbeit weiterhin und versuchen Sie, andere Menschen für diese wichtige Arbeit zu gewinnen.

Weihnachtsfeier im Nödinger Hof

Wir wollen die Weihnachtsbotschaft in den Nödinger Hof bringen und mit den Bewohnern eine kleine Weihnachtsfeier gestalten. Pfarrer Stefan Ruppert von der Evangelischen Kirchengemeinde, der Chor der Neuapostolischen Gemeinden Stetten/Plattenhard und Bonlanden und einige Bläser*innen des Posaunenchores Echterdingen werden am 23. Dezember 2019 ab 18.30 Uhr im Nödinger Hof mit dabei sein. Es wäre schön, wenn auch einige der FiS-MitarbeiterInnen kommen könnten. Bitte den Termin vormerken. Im  Anschluss wird es Tee und Gebäck geben.

Wer etwas helfen kann, darf sich auch hierzu gerne melden(info@fis-stetten.de).

Infos beim Stettener Advent

Auch in diesem Jahr waren wir mit einem Stand beim Stettener Advent präsent. Viele  Besucher konnten sich über die Arbeit mit den Flüchtlingen informieren und dabei feststellen, dass die Integration positiv fortschreitet. Verschiedene Frauen hatten leckeres Backwerk und kleine Bastelarbeiten hergestellt. Wir danken den kräftigen Männern aus dem Nödinger Hof für das Auf- und Abbauen der Podeste.

Kinder wünschen sich Lernpaten

Für mehrere Kinder aus Russland, Iran und Syrien suchen wir Lernpatinnen oder Lernpaten. Zum einen geht es um drei Jungen (zwei aus Russland, einer aus dem Iran), die zwischen 7 und 11 Jahre alt sind. Sie sprechen noch kein Deutsch, da sie erst seit kurzem in Deutschland sind und erst jetzt in die Schule gehen.
Nachhilfe in Deutsch wünscht sich auch ein syrischer Junge, der seit 4 Monaten hier ist. Er ist sehr begabt und ein ehrgeiziger Schüler. Ein guter Termin zum Kennenlernen wäre Dienstagnachmittag zwischen 14.30 und 16 Uhr. Dort trifft sich im Nödinger Hof die Kindergruppe im 1.Stock. Kontaktaufnahme ist möglich über Annemarie Renftle, Tel. 0711796836.

Kinderecke braucht Stühle

Nachdem im Nödinger Hof seit einiger Zeit  die Zahl der Kindergarten- und Grundschulinder zugenommen hat, fehlen uns Kinderstühle für die Kinderecke. Ohne geeignete Sitze ist die Beschäftigung mit den oft sehr lebhaften Kindern, die am liebsten rennen und umherlaufen, für unsere Kinderbetreuer ziemlich schwierig. Wenn Sie uns mit kleinen Stühlen helfen können, teilen Sie uns das bitte mit unter info@fis-stetten.de.

Dank für die Unterstützung beim Café International

Am vergangenen Sonntag fand im Gemeindehaus das letzte Café International in diesem Jahr statt. Wir möchten uns   ganz herzlich bei allen bedanken  , die im zu Ende gehenden Jahr  mitgeholfen haben, dass die Gäste des Café International sich wohlfühlen konnten: den Landfrauen und anderen Bäckerinnen – unter ihnen auch Flüchtlingsfrauen – und dem Hotel Alber für die leckeren Kuchen und für die Bewirtung, den Frauen und Männern, die uns musikalisch erfreuten. Der evangelischen Kirchengemeinde danken wir für die Unterstützung und Gastfreundschaft. Wir bedanken uns heute bei der Firma Alnatura aus Filderstadt für die großzügige Kaffeespende.

Schrank für Unterrichtsmaterial

Um die Kinder, die im Nödinger Hof leben, bestmöglich zu fördern, haben wir Unterrichtsmaterial angeschafft; nun fehlt uns ein abschließbarer Schrank, 40 cm tief, 200 cm hoch und 100 cm breit, um die Bücher, Hefte aufzubewahren.  Wer uns mit einem solchen Schrank  helfen kann, möge sich bitte mit uns unter  info@fis-stetten.de oder telefonisch (0711-796522)  in Verbindung setzen.

Helfer für Reservepool

Zur Zeit ist der Nödinger Hof nicht voll belegt, was zu der sehr guten Atmosphäre im Haus beiträgt. Dank dafür und für die viele geleistete Arbeit gebührt allen Ehrenamtlichen, den Mitarbeitern der AWO und Veronika Herkle vom Kreisdiakonieverband. Wegen der augenblicklich sehr unsicheren Lage im Nahen Osten befürchten wir, dass wieder vermehrt  Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden und dann auch im Nödinger Hof wieder Neue Unterkunft erhalten. Leider fehlt FiS derzeit ein Reservepool ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Deshalb unsere Bitte: Überlegen Sie, ob wir uns an Sie wenden können, wenn wir weitere Hilfskräfte brauchen. Falls Sie schon jetzt gerne bei uns mitarbeiten wollen, freuen wir uns um so mehr. Wir sind immer erreichbar unter info@fis -stetten.de.